Termine

Tu 20.10.20, 19:30 ‒ Su 25.10.20, 22:30

Termin 2020

Das nächste Festival findet vom 20. bis 25. Oktober 2020 statt!

Künftige Termine


Frühere Termine

Vier Frauen von oben an einer Bar

Sa 02.11.19, 20:30 ‒ Su 03.11.19, 01:00

Musikbingo-Soli-Abend für die LSF

30 Jahre Filmtage: eintauchen in die Community, gemeinsam feiern, zusammen Filme schauen. Glamour, Glitzer und Konfetti!

Zwei junge Frauen mit dunklen Haaren und Brillen sitzen nebeneinander in einer vollen U-Bahn auf einer Bank und lehnen sich zärtlich ineinander. Das Gesicht einer Frau ist hinter der schwarzen Brille wie eine weiße Wolke übermalt.

We 30.10.19, 21:15 ‒ 22:45

Tickets für das Nachbeben erhältlich!

Karten für "Ni d'Eve, ni d'Adam: une histoire intersexe" + Kurzfilm "Anemone" gibt es im Metropolis Kino und online. Wir lassen das Festival nach dem Filmprogramm an der Metropolis Bar ausklingen!

Dare! Partylogo

Tu 15.10.19, 20:02 ‒ Sa 19.10.19, 23:59

Parties in der Festivalwoche

Dance Dance Dance ...! - LIBERTINE RELEASE PARTY
, AFRO PRIDE
, DARE! @ NACHTASYL

Tu 20.08.19, 21:00

RAFIKI im Schanzenpark

QUEER SUMMER CINEMA! Unser Eröffnungshit 2018 endlich unterm Sternenhimmel.

Mo 19.08.19, 21:15

HEUTE ODER MORGEN

QueerFilmNacht im Metropolis

We 14.08.19, 19:30

Frau Hedis Frau Claudia

QUEER SUMMER CINEMA FILMTAGE SOLI! WIR ROCKEN DEN FLUSS! Mit deinen Filmtagen in den Sonnenuntergang schippern.

Fr 02.08.19, 15:00 ‒ Su 04.08.19, 19:00

Infostand beim CSD Straßenfest

Besucht uns am Infostand vom 2.–4. August und wählt euren liebsten queeren Barfilm! #weareopen

Th 01.08.19, 21:30

GOD’S OWN COUNTRY auf dem Rathausmarkt

QUEER SUMMER CINEMA! Bauernhof, Schafe und eine hinreißende Liebesgeschichte unter Farmern.

Sa 27.07.19, 21:45

A WALL IS A SCREEN

QUEER SUMMER CINEMA! Queerer Kurzfilmspaziergang zum Auftakt der Pride Week.

Mo 22.07.19, 21:15

MESSER IM HERZ

QueerFilmNacht im Metropolis

Bild von Silvana

Mo 15.07.19, 21:45

SILVANA bei den Filmnächten am Millerntor

QUEER SUMMER CINEMA! Am 15. Juli habt ihr bei den Filmnächten am Millerntor noch ein mal die Gelegenheit, eines unserer Doku-Highlights aus dem letzten Jahr zu gucken: SILVANA.

Mo 15.07.19, 18:00

Kundgebung

Aufruf zur Kundgebung anlässlich des Jahrestages der Deportation von Jüdinnen und Juden. Eine Initiative der Schule Sternschanze.

Demonstration großes Transparent

Su 30.06.19, 20:00

PRIDE

Großbritannien 1984. Die Bergarbeiter in Wales sind seit Wochen im Clinch mit Margret Thatcher wegen ihrer harten Politik gegen die Gewerkschaften und für Grubenschließungen. Währenddessen trifft sich eine lesbisch-schwule Gruppe im kleinen Londoner Buchladen Gay's the Word und wundert sich, dass es plötzlich keine Konflikte und Übergriffe bei den Gay Marches auf der Straße gibt.

zwei Frauen vor Mikrofon bei Piratensender

Su 30.06.19, 18:00

Born In Flames

Diese lesbisch-feministische Klassiker*in im Stil des cinema vérité kreiert ein imaginäres New York zehn Jahre nach der sozialistischen Revolution.

Bunte Ansammlung von Menschen in Kostümen

Sa 29.06.19, 22:00

Folkbildningsterror (mit Gast)

In Folkbildningsterror (in etwa: Volksbildungsterror) treffen wir auf eine Gruppe von Personen und einen Hasen, die ihrer Wut auf die neo-liberalen Entwicklungen in Schweden in neun radikalen Songs und Tänzen kraftvollen Ausdruck verleihen.

Demonstration Queer Trans People of Color

Sa 29.06.19, 20:00

Major!

Für manche ist sie die Leitfigur eines „Queer Activism of Color" – für manche ist sein einfach nur „Mama". In jedem Fall ist die 75-jährige Miss Major Griffin-Gracy eine beeindruckende Person mit einer unglaublichen Geschichte.

Gruppenbild in Kostümen

Th 27.06.19, 21:00

Before Stonewall + Happy Birthday, Marsha!

Die Aufstände in der Nacht zum 28. Juni 1969 vor dem „Stonewall Inn“ in New York gelten als Ausgangspunkt der westlichen LGBTIQ*-Bewegung.

Profilbild Mitglied Drag Theatertruppe

Th 27.06.19, 19:00

Dzi Croquettes

In den frühen 70er-Jahren, der Hochzeit der brasilianischen Militärdiktatur, fanden sich 13 couragierte Queers in Rio de Janeiro zusammen, um als "Dzi Croquettes" dem Regime zu zeigen, was sie von ihm und der geltenden Zensur hielten

Auge im Spiegel beim Schminken

Su 23.06.19, 20:00

Gacı Gibi

Deniz ist trans* und arbeitet als Sexarbeiter_in in Mersin, einer kleinen Stadt im Süden der Türkei. Eines nachts wird sie Opfer eines brachialen Hassverbrechens und schwer verletzt

Gruppe von Menschen mit Tüchern vor Mund und Nase

Su 23.06.19, 18:00

Ovarian Psycos

Sie treffen sich nachts in den Straßen von Los Angeles. Sie haben Räder. Und sie sind viele. In der Gruppe befahren sie Wege, die sie alleine nicht nehmen würden. Die Ovarian Psycos sind Women* of Color, Aktivist_innen, die meisten aus East L.A. und anderen Vierteln der Arbeiterklasse.

zwei Frauen vor Mikrofon bei Piratensender

Sa 22.06.19, 22:00

Born In Flames

Diese lesbisch-feministische Klassiker*in im Stil des cinema vérité kreiert ein imaginäres New York zehn Jahre nach der sozialistischen Revolution.

Demonstration großes Transparent

Sa 22.06.19, 20:00

Frauen bildet Banden (mit Gast)

Die "Rote Zora" war in den 1970er und 1980er Jahren eine militante Frauengruppe in der BRD, die sich klandestin organisierte. Entstanden ist die feministische Gruppe aus dem Kontext der Revolutionären Zellen.

Bunte Ansammlung von Menschen in Kostümen

Th 20.06.19, 21:00

Folkbildningsterror (mit Gast)

In Folkbildningsterror (in etwa: Volksbildungsterror) treffen wir auf eine Gruppe von Personen und einen Hasen, die ihrer Wut auf die neo-liberalen Entwicklungen in Schweden in neun radikalen Songs und Tänzen kraftvollen Ausdruck verleihen.

Demonstration großes Transparent

Th 20.06.19, 19:00

United In Anger: A History of ACT UP

1987 - auf dem Höhepunkt der AIDS-Krise - entstand in den USA ACT UP (The AIDS Coalition to Unleash Power). In einer Zeit, in der sich 50 Prozent der Amerikaner_innen dafür aussprachen, infizierte Personen unter Quarantäne zu stellen, formierte sich in der Szene aktiver Widerstand.

Profilbild Mitglied Drag Theatertruppe

Su 16.06.19, 20:00

Dzi Croquettes

In den frühen 70er-Jahren, der Hochzeit der brasilianischen Militärdiktatur, fanden sich 13 couragierte Queers in Rio de Janeiro zusammen, um als "Dzi Croquettes" dem Regime zu zeigen, was sie von ihm und der geltenden Zensur hielten

Gruppe von Menschen mit Tüchern vor Mund und Nase

Su 16.06.19, 18:00

Ovarian Psycos

Sie treffen sich nachts in den Straßen von Los Angeles. Sie haben Räder. Und sie sind viele. In der Gruppe befahren sie Wege, die sie alleine nicht nehmen würden. Die Ovarian Psycos sind Women* of Color, Aktivist_innen, die meisten aus East L.A. und anderen Vierteln der Arbeiterklasse.

Demonstration großes Transparent

Th 13.06.19, 21:00

PRIDE

Großbritannien 1984. Die Bergarbeiter in Wales sind seit Wochen im Clinch mit Margret Thatcher wegen ihrer harten Politik gegen die Gewerkschaften und für Grubenschließungen. Währenddessen trifft sich eine lesbisch-schwule Gruppe im kleinen Londoner Buchladen Gay's the Word und wundert sich, dass es plötzlich keine Konflikte und Übergriffe bei den Gay Marches auf der Straße gibt.

Auge im Spiegel beim Schminken

Th 13.06.19, 19:00

Gacı Gibi

Deniz ist trans* und arbeitet als Sexarbeiter_in in Mersin, einer kleinen Stadt im Süden der Türkei. Eines nachts wird sie Opfer eines brachialen Hassverbrechens und schwer verletzt

Demonstration Queer Trans People of Color

Su 02.06.19, 20:00

Major!

Für manche ist sie die Leitfigur eines „Queer Activism of Color" – für manche ist sein einfach nur „Mama". In jedem Fall ist die 75-jährige Miss Major Griffin-Gracy eine beeindruckende Person mit einer unglaublichen Geschichte.

Demonstration großes Transparent

Su 02.06.19, 18:00

United In Anger: A History of ACT UP

1987 - auf dem Höhepunkt der AIDS-Krise - entstand in den USA ACT UP (The AIDS Coalition to Unleash Power). In einer Zeit, in der sich 50 Prozent der Amerikaner_innen dafür aussprachen, infizierte Personen unter Quarantäne zu stellen, formierte sich in der Szene aktiver Widerstand.

Gruppenbild in Kostümen

Sa 01.06.19, 19:30

Before Stonewall + Happy Birthday, Marsha!

Die Aufstände in der Nacht zum 28. Juni 1969 vor dem „Stonewall Inn“ in New York gelten als Ausgangspunkt der westlichen LGBTIQ*-Bewegung.

Demonstration mit erhobenen Schildern

Sa 01.06.19, 19:29 ‒ Su 30.06.19, 23:59

UNITED IN ANGER

50 Jahre Stonewall Riots

Frauenband in schrillen Kostümen auf Bühne

Sa 04.05.19, 22:00

DYKE HARD IN DER Q-MOVIE-BAR

Dildosex auf der Hollywoodschaukel.

DYKE HARD Bild: Edition Salzgeber

Drei vor Mauer sitzende junge Männer

Mo 29.04.19, 21:30

KONSEQUENZEN IN DER QUEERFILMNACHT

Weil er sich nicht an Regeln halten kann, landet der 18-jährige Andrej erst vor Gericht und dann in einer Besserungsanstalt für Jugendliche.

Konsequenzen - Bild: Edition Salzgeber

Ausschnitt Filmplakat

Mo 25.02.19, 21:15

Just Friends

Queerfilmnacht im Februar

Plakat zum Film

Su 17.02.19, 17:45

Savoy Queer Preview: BOY ERASED

Auch in diesem Jahr kooperieren wir sehr gern mit dem Savoy Kino und ihrer Queer Preview.

Filmbild Holding the Man

Sa 01.12.18, 22:00 ‒ Su 02.12.18, 00:10

HOLDING THE MAN in der Q-Movie-Bar

Eine australische schwule Liebesgeschichte, die mehrere Jahrzehnte umfasst.

Foto mit WinterPride-Tasse und Laterne

We 28.11.18, 17:00 ‒ 22:00

Die Filmtage auf dem WinterPride

Lust auf Glühwein und heiße Schokolade?

Bildrechte: AHOI Events

Filmbild SAUVAGE

Mo 26.11.18, 21:15 ‒ 22:53

SAUVAGE in der Queerfilmnacht

Kein anderer Film war in diesem LSF-Jahr so schnell ausverkauft.

Tu 30.10.18, 21:15 ‒ 23:00

NACHBEBEN - Danke Danke Danke!

... und wir zeigen THE 34TH, DOKULA Publikumspreis 2018! Dazu gibt's unseren Lieblingskurzfilm! Di., 30.10. 21:15 Uhr, Metropolis

Rafiki Hauptdarstellerinnen

Th 25.10.18, 19:00 ‒ Fr 26.10.18, 21:15

Wiederholungsfilme am 25. und 26. Oktober im Metropolis

Do., 25.10. 19:00 Uhr - Room for a Man (OmeU) - Jury Gewinnerfilm!
Do., 25.10. 21:15 Uhr - Sauvage (OmU)
Fr., 26.10. 19:00 Uhr - Rafiki (OmU + OmeU)
Fr., 26.10. 21:15 Uhr - Matrimonio Italiano (OmU)

Mo 15.10.18, 15:00 ‒ Tu 30.10.18, 21:15

Kartenverkauf läuft

Für das Nachbeben gibt es Karten im Metropolis und online! Wir sehen uns im Kino!

Linn da Quebrada mit Schere am Kopf, das Gesicht ist mit Seilen verbunden

Tu 09.10.18, 20:00 ‒ 21:30

Bixa Travesty

Gemeinsam mit dem Dokumentarfilmsalon zeigen wir die ausgezeichnete Doku im B-Movie (Eintritt frei).

Zwei Radiomoderatorinnen und ein Teammitglied lachend im Radiostudio, die Programmhefte 2016 haltend

Sa 06.10.18, 19:00 ‒ 20:00

Zu Gast bei Pink Channel (TIDE)

Live stehen wir im Radio 60 Minuten Rede und Antwort zum diesjährigen Programm.

Filmstill: zwei als Engel und als Teufel verkleidete Männer

Su 30.09.18, 18:00 ‒ 19:30

It's not the Pornographer that is Perverse ...

Warm-Up auf die Filmtage in der Boutique Bizarre mit Episodenporno von Bruce LaBruce (Eintritt frei).

Sa 29.09.18, 15:28

Vorverkaufsstart

Der Vorverkauf beginnt am Samstag, den 29. September 2018, um 11 Uhr online, in den Kartenvorverkaufsstellen in Hamburg und bundesweit.

Zwei Männer stehen vor Spiegeln in einem großen Baderaum - einer in Rugbysportkleidung, der andere schminkt sich

Mo 24.09.18, 21:15 ‒ 23:00

Tackling Life (Queerfilmnacht)

Mitreißendes Porträt der Berlin Bruisers, des ersten schwulen Rugbyclubs Deutschlands.

Tu 21.08.18, 21:30

CALL ME BY YOUR NAME - Open-Air-Schanzenkino

Wir beschließen am Dienstag, 21. August unsere Reihe Queer Summer Cinema in diesem Jahr mit dem oscarprämierten CALL ME BY YOUR NAME – der perfekte Film für heiße oder laue Sommerabende.

beleuchtetes Logo LSF auf der MS Claudia

Th 09.08.18, 19:30 ‒ 22:30

Queerer Wellentanz: Frau Hedi

Streckt Eure Tentakeln dem glitzernden Wasser entgegen, tauscht Euch bei einem kühlen Getränk über Eure schönsten Filmtageerlebnisse aus, oder lasst Euch einfach von den fetten Beats auf der Elbe davontragen...

Stand Filmtage CSD Büchsenwerfen

Fr 03.08.18, 15:00 ‒ Su 05.08.18, 19:00

CSD-Stand Straßenfest

Wir machen euch heiß aufs diesjährige Festival, u.a. erhaltet ihr dort unser Miniheft mit einer ersten Vorschau.

zwei singende Jugendliche im Disco Outfit

Th 02.08.18, 21:00

Rathausmarkt Open-Air: ICH FÜHL MICH DISCO

Regie: Axel Ranisch, D 2013, 98 min

Profil Gesicht gespiegelt in Busfenster

Mo 25.06.18, 21:15 ‒ 23:59

Ein letztes Date for Mad Mary

Nachdem der Film sehr gut bei uns und in der Queer Filmnacht lief eine vielleicht letzte Chance auf euer Kino-Date mit Mary.

A Date for Mad Mary

Kinoplakat Auschnitt Marvin

Mo 25.06.18, 21:15 ‒ 23:15

Queerfilmnacht: MARVIN

Regie: Anne Fontaine, F 2017, 115 Min, französische Originalfassung mit Untertiteln Mit Finnegan Oldfield, Grégory Gadebois

Kinoplakat Marvin

Su 24.06.18, 18:00 ‒ 20:15

Savoy Queer Preview: LOVE, SIMON

Regie: Greg Berlanti, USA 2018, 110', englische Originalfassung

Sa 26.05.18, 07:00 ‒ Mo 28.05.18, 07:00

Die Hütte am See

Nicht vergessen: DIE HÜTTE AM SEE (unser Abschlussfilm 2017) läuft morgen um 21:15 Uhr im Metropolis Kino.

goldener Hirsch mit LSF Buttons

Su 17.12.17, 07:33 ‒ We 20.12.17, 07:33

Winter Pride 2017

Ihr wart dieses Jahr noch nicht beim Winter Pride? Macht gar nichts - wir schenken Euch auch erst am kommenden Dienstag, den 19. Dezember ein!