Neuigkeiten

Jetzt ist es sicher: #LSF31 finden online und offline statt!

Es ist endlich soweit: Wir freuen uns sehr euch mitteilen zu können, dass die Lesbisch Schwulen Filmtage Hamburg | International Queer Filmfestival Hamburg 2020 stattfinden werden! 🎉🎉 SAVE THE DATES: 20. - 25. Oktober + 28. Oktober - 1. November 2020 📅✏️

We are so happy to announce that International Queer Filmfestival Hamburg 2020 WILL HAPPEN! 🎉🎉 Save the date for the 31st edition of the festival, which will be taking place from 20th to 25th October and 28th October to 1th November. 📅

English version below.

Der Großteil unserer Filmvorführungen wird online stattfinden, aber wir planen auch einige Veranstaltungen im Kino zu machen. Da wir das Festivalprogramm dieses Jahr deutlich geringer halten wollen, werden wir ausschließlich Filme im Metropolis Kino Hamburg präsentieren. Dennoch bleiben wir weiterhin auch unseren anderen Spielstätten verbunden - und freuen uns, in den nächsten Jahren wieder eng mit dem Passage Kino Hamburg, dem 3001 Kino, dem B-Movie, der Roten Flora und Kampnagel - Internationales Zentrum für schönere Künste zusammenzuarbeiten.

Die Sicherheit unseres Publikums, unserer ehrenamtlichen Helfer*innen und unserer Gäste ist uns enorm wichtig. Da es natürlich sein kann, dass sich die Situation aufgrund der Covid-19-Pandemie vor oder während den Filmtagen wieder verändert, müssen wir in unserer Planung flexibel bleiben.

Wir können es kaum erwarten, die Details der - etwas anderen - Filmtage 2020 mit euch zu teilen und halten euch auf dem Laufenden, wenn das Festival näher rückt. Bis dahin hoffen wir, dass ihr genauso gespannt seid auf’s Festival wie wir und natürlich auf tolle queere Filme! 🏳️‍🌈🎥

EN

The majority of the festival will take place online, but we are also planning to have some offline events. Due to the downscaling of the festival this year, we will only be screening films at Metropolis Kino Hamburg.

Nevertheless, we remain connected to our other cooperation cinemas and are looking forward to working closely with Passage Kino Hamburg, 3001 Kino, B-Movie, Rote Flora and Kampnagel - Internationales Zentrum für schönere Künste again in the coming years.

The safety of the audience, volunteers and guests are important to us, and if the situation regarding COVID-19 changes before, or during, the festival, we will have to be flexible with our planned offline events.

We can’t wait to share the details of this year’s festival and we will keep you updated as the festival week gets closer. So get ready to be excited about queer film together with your favourite film festival! 🏳️‍🌈🎥<

15.08.2020