Neuigkeiten

Push-up Club sucht Unterstützung - Mini-Job

Wir suchen Dich als Unterstützung in den Bereichen PUSH-UP CLUB und Helfende, zunächst auf Mini-Job-Basis, eventuell erweiterbar.

Du hast so richtig Lust auf Community und Filmfestival? Dann schau mal hier, ob unsere Stellenausschreibung dich anspricht. Wir freuen uns auf deine Kurzbewerbung bis zum 8. Mai an mail@lsf-hamburg.de

Mehr Info ...

Das Hamburg International Queer Film Festival sucht Dich als Unterstützung in den Bereichen 

PUSH-UP CLUB und Helfende (Mini-Job auf 450 Euro-Basis)

Das Festival lebt durch unsere Community: durch das große tatkräftige Engagement vieler Helfer_innen und das finanzielle und ideelle Engagement von über 350 Pusher_innen. 

Wir suchen dich zur Betreuung unserer „Pushies“ und Helfenden und für die Weiterentwicklung dieses Bereiches. Aufgaben: 

Kontaktpflege und persönlicher Support für unsere „Pushies“ und „Helfies“

Konzeption und Durchführung ansprechender Events 

Weiterentwicklung von Club und Helfendenkreis

Verfassen des Loveletters, unseres Supporter-Newsletters 

Das bringst du mit:

•    gute Kenntnis des Festivals und Lust auf die Community

•    Spaß am Kontakt, an selbstständigem und selbstverantwortlichem Arbeiten

•    eine strukturierte Arbeitsweise, mit der du den Überblick auch in quirligen Situationen und in einem selbst-organisierten Team behältst

•    die Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme (monatlich, nach Bedarf) an Teamsitzungen am Donnerstagabend und an der Festivalwoche im Oktober

Wir bieten dir:

•    Raum für ein sinnstiftendes Engagement in der Community 

•    die Möglichkeit, dich persönlich weiterzuentwickeln und spannenden Menschen kennen zu lernen

•    kreativen Raum für die Gestaltung neuer Maßnahmen in deinem Arbeitsbereich

•    Einarbeitung und Unterstützung vom Team und von „Ehemaligen“ aus diesen Bereichen

•    eine Anstellung auf Basis eines Minijobs, eventuell erweiterbar 

Bei Fragen wende dich gerne an Ronald Behm (Tel: 040-3480670, ronald.behm@lsf-hamburg.de) oder an Antje Soltau (antje.soltau@lsf-hamburg.de).

Perspektivisch suchen wir Personen, die sich ein langfristiges Engagement vorstellen. Wir sind gespannt auf deine Kurzbewerbung bis zum 8. Mai an mail@lsf-hamburg.de.

Stellenausschreibung zum Download

22.03.2022

Logo Push-up Club