Schriftzug in Goldglitzer: Thank you

Unterstützer*innen und Sponsor*innen

Wir freuen uns, dass so viele das Hamburg International Queer Film Festival unterstützen: Behörden, viele Einzelpersonen, Firmen, Organisationen ... die wir im Folgenden aufführen.
Vielen Dank dafür!

Wenn ihr selbst auch dabei sein wollt: Wir haben viele Ideen für 

Sponsoring oder Anzeigen >>

Hauptförderung

Die Behörde für Kultur und Medien der Freien- und Hansestadt Hamburg unterstreicht mit ihrer Förderung des Hamburg International Queer Filmfestival die Stellung des Filmstandortes Hamburg.

Aus der Community – für die Community, so ist das Festival entstanden und so soll es bleiben. Der Push-up Club ist der private Förderkreis des Festivals, denn neben dem Filmprogramm ist es auch ein Freiraum, ein „Zuhause“ und ein Ort, sich auszuprobieren.

Förderung

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien fördert einige unserer Events aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. 

Nach der Corona-Pandemie unterstützt der Bund bis Juni 2023 Kulturveranstaltungen mit Sonderfonds.

partner*innen & sponsor*innen

wir danken

Medienpartner_innen